Häufig legen wir übermäßig viel Wert auf die perfekte Passform unserer Jeans, unserer BHs und, warum nicht, sogar unserer romantischen Partner. Es ist ein so großartiges Gefühl der Erleichterung und des Wohlbefindens, wenn wir etwas gefunden haben, das zu uns passt.

Bei der Brustvergrößerung verhält es sich genauso. Frauen hinterfragen ständig, ob sie die richtige Marke, die perfekte Größe des Implantats und sogar die richtige Klinik für den Eingriff ausgewählt haben, und das aus gutem Grund. Im Falle einer solch wichtigen Entscheidung müssen wir uns sicher sein, dass wir die korrekte Lösung gewählt haben. Aus diesem Grund ist es äußerst wichtig, dass wir uns umfassend über alle unsere Optionen informieren und uns ständig der Notwendigkeit bewusst sind, für all diese Aspekte eine perfekte Lösung zu finden und nichts zu überstürzen.

Das Motiva®-Girl, Claudia, fand ihre perfekte Lösung nicht von heute auf morgen. Nach vielen Nachforschungen und ein paar Beratungen fand sie einen Chirurgen bei dem sie sich gut aufgehoben fühlte und der einen Eingriff mit den perfekten Implantaten plante, um die von ihr gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Ihre Geschichte belegt, wie wichtig es ist, sich Zeit für Nachforschungen zu nehmen und für jeden Schritt des Weges die passende Lösung zu finden.

"

Ich fühlte mich immer wohl in meinem Körper, es gab jedoch immer etwas, das mich in Bezug auf mich selbst verunsicherte, und während meiner gesamten frühen Teenager-Zeit konnte ich dieses Gefühl nicht richtig verstehen. Als ich erwachsen wurde, bemerkte ich, dass meine Brüste tatsächlich etwas anders waren als die der anderen Mädchen,meiner Mutter und der Frauen in meiner Familie. Mir fiel ihre seltsame Form auf, ich konnte jedoch nicht genau verstehen, warum.

Im Alter von 18 Jahren bemerkte ich, dass es sich um etwas mehr als nur eine seltsame Form handelte, meine Brüste waren tatsächlich asymmetrisch, die Brustwarzen waren geschwollen, und sie entwickelten sich nicht normal. Also begann ich zu recherchieren und entdeckte, dass ich TUBERÖSE BRÜSTE hatte.

Die Größe stellte für mich kein Problem dar, da ich ziemlich zierlich bin, aufgrund ihrer Form passten mir jedoch Bikinis, BHs oder Tops nicht richtig. Also besprach ich das Problem mit meiner Familie und bat darum, einen Spezialisten zur Beratung aufzusuchen.

Die erste Beratung verlief nicht wie erwartet, der Arzt wollte zahlreiche Schnitte vornehmen, was eine beträchtliche Narbenbildung verursachen würde, und das Implantat, das er mir vorstellte, war klein, hart und er machte auf mich insgesamt keinen guten Eindruck.

“Nach vielen, vielen Monaten der Nachforschung entdeckte ich schließlich Dr. Marzia Moio, eine sehr besondere Frau und Chirurgin. Ich wusste sofort, dass sie meine Chirurgin sein würde! Sie empfahl mir Motiva-Implantate, das weichste und attraktivste Implantat, das ich je in meinem Leben gesehen hatte! Sie entschied sich für das MOTIVA ERGONOMIX 450cc Vollprojektion, und sie sind, gelinde ausgedrückt, perfekt.

Der Verlauf meiner Operation war so gut, dass ich nach nur 2 Stunden aufstand und nach nur 4 Stunden wieder zu Hause war. Ich bekam keine Drainagen, sondern nur einen sehr engen Verband, den ich eine Woche lang trug. Die ersten drei Tage waren ziemlich schwierig, dank den Schmerzmitteln konnte ich die Schmerzen jedoch überwinden. Meine Genesung verlief ziemlich rasch, wenn man bedenkt, dass ich mich nicht nur einer Brustvergrößerung, sondern auch einer Verkleinerung des Brustwarzenhofes und einer Neugestaltung des inneren Brustgewebes unterzog. Nach fast eineinhalb Monaten waren die Einschnitte verheilt und sind heute fast unsichtbar. Meine Brüste sind so sanft und geschmeidig, sie fühlen sich an wie echte Brüste!

Ich bin äußerst zufrieden mit meiner Entscheidung, meine Chirurgin ist ein Genie und Motiva-Implantate sind die Besten, die auf dem Markt erhältlich sind. Ich bin meiner Ärztin und Motiva dankbar, denn ich bin jetzt viel zuversichtlicher und glücklicher! Meine Erfahrung war fantastisch: minimale Schmerzen, unsichtbare Narben, supersanfte und kesse Brüste... mehr könnte ich mir nicht wünschen!

Ich fühle mich jetzt wie ein Filmstar, ich weiß, dass ich früher gut aussah, aber jetzt kann mich nichts mehr aufhalten.

Ich danke Ihnen, Motiva, dass Sie mir das Vertrauen wiedergegeben haben, die aufrichtigste Version meiner selbst zu sein. ❤

"

Die vorgelegten Referenzen, Aussagen und Meinungen sind auf jeden Einzelnen anwendbar. Die Ergebnisse werden variieren und sind möglicherweise nicht repräsentativ für die Erfahrungen anderer. Die Zeugnisse werden freiwillig zur Verfügung gestellt und wurden nicht bezahlt, noch wurden ihnen als Gegenleistung für die besagten Aussagen kostenlose Produkte, Dienstleistungen oder sonstige Vergünstigungen gewährt. Die Erfahrungsberichte sind repräsentativ für die Erfahrungen der Patienten, die genauen Ergebnisse und Erfahrungen werden für jedoch jeden Patienten einzigartig und individuell sein.

Sind Sie bereit, auch Ihren perfekten Partner zu finden? Suchen Sie nach den MOTIVA® CHIRURGEN in Ihrer Umgebung

*Motiva Implants® sind in den USA noch nicht auf dem Markt erhältlich und werden derzeit gemäß den Vorschriften der US Food and Drug Administration (FDA) für medizinische Prüfpräparate klinischen Prüfungen unterzogen.

Tags
Share this entry

Share on social media

You might also like