Wie alle Menschen überall auf der Welt sind auch wir äußerst besorgt über die humanitäre und wirtschaftliche Krise, die durch die Ausbreitung von Covid-19 verursacht wurde, und wir setzen uns für den Schutz der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien sowie unserer Partner weltweit ein.

Im Rahmen unserer täglichen Routine bei Establishment Labs und unseres festen Engagements für die Gesundheit der Frauen, arbeiten wir mit plastischen Chirurgen in mehr als 80 Ländern zusammen.

Ich möchte mit Ihnen teilen, wie wir uns mit der gegenwärtigen Situation auseinandersetzen und welche proaktiven Schritte wir unternehmen, um negative Auswirkungen auf die Verwirklichung unserer Vision und Mission zu minimieren.

Wir sind hier, um zu helfen

Wir ergreifen eine Reihe von Maßnahmen, um sicherzustellen, dass wir diese Situation erfolgreich überwinden und um unsere Interessenvertreter weiterhin effektiv zu unterstützen.

Wir stehen unseren Kunden weiterhin zur vollen Verfügung und stellen gerne sicher, dass Ihre Bedürfnisse und die Ansprüche unserer Patienten weiterhin erfüllt werden. Wir möchten Ihnen versichern, dass unsere Vertriebszentren weltweit voll einsatzbereit und Motiva-Implantate nach wie vor verfügbar sind.

Wir haben unsere Lagerbestände angepasst, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden weiterhin ununterbrochen den bestmöglichen Service bieten können. Wir ermutigen Sie, sich mit unserer Website und sozialen Medienkanälen zu verbinden, um die neuesten Nachrichten und Updates zu unseren Programmen für die medizinische Ausbildung und Patientenaufklärung zu erhalten. Sie finden hier auch Richtlinien und wertvolle Tipps, wie Sie sich selbst, Ihre Patienten, sowie Ihre Angehörigen schützen.

Bei uns steht die Sicherheit an erster Stelle

Wir haben unsere Mitarbeiter, denen es aufgrund ihrer Position ermöglicht ist, angewiesen, ab dem 16. März von zu Hause aus zu arbeiten. Außerdem haben wir alle nicht unbedingt notwendigen Reisen bis zum 31. Mai 2020 unterbunden. Zusätzlich haben wir alle Mitarbeiter zur Selbstüberwachung, sowie Personen oder Familienmitglieder mit Symptomen aufgefordert, ärztliche Hilfe aufzusuchen und sich für 14 Tage in Quarantäne zu begeben. Wir sind uns jedoch bewusst, dass nicht alle Mitarbeiter die Möglichkeit haben, von zu Hause aus zu arbeiten. Bzgl. unserer Mitarbeiter, die in unseren Vertriebs- und Produktionsbereichen tätig sind, haben wir auf der Grundlage der Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation verstärkte Präventivmaßnahmen eingeführt, einschließlich verstärkter Reinigungsprotokolle und Untersuchungen vor dem Betreten unseres Standorts.

Es handelt sich hierbei um eine komplexe und sich rasch entwickelnde Situation, in der wir uns unserer kollektiven Verantwortung bewusst sind, füreinander zu sorgen. Als Unternehmen im Bereich der Frauengesundheit engagierte sich die Establishment Labs stets für unsere Kunden, Patienten, Mitarbeiter und deren Familien und wird dieses Engagement auch weiterhin fortsetzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Signature by CEO of Establishment Labs

Logotypes

Tags
Share this entry

Share on social media

You might also like