Motiva Ergonomix®

Das erste und einzige ergonomische Implantat

Die Ergonomie - die Wissenschaft der Gestaltung von maximal anwenderfreundlichen Produkten - ist ein wichtiger Teil unseres patientenzentrierten Mandats. Wir haben uns deshalb der Herausforderung gestellt, ein Implantat zu entwickeln, das die Dynamik des natürlichen Brustgewebes imitiert.

Ergonomix® ist mit standardmäßigen (runden) und ovalen Basen für eine Vielzahl von Brustkorbformen erhältlich. Unsere Version mit ovaler Basis ist so geformt, dass sie sich besser für Frauen mit einem längerem oder breiterem Brustprofil eignet, und verfügt über röntgendichte Linien, die zwischen vertikaler und horizontaler Position unterscheiden.

MEHR ERFAHREN

Vorher & Nachher-Resultate mit Ergonomix®

Scrollen Sie, um unten die tatsächlichen Patientenergebnisse zu sehen.

Vorher

Motiva before

Nachher

Motiva after

Motiva® Ergonomix 320-340cc DEMI

Vorher

Motiva before

Nachher

Motiva after

Motiva® Ergonomix 355cc FULL

Vorher

Motiva before

Nachher

Motiva after

Motiva® Ergonomix 360cc DEMI 2

Vorher

Motiva before

Nachher

Motiva after

Motiva® Ergonomix 360cc DEMI

Vorher

Motiva before

Nachher

Motiva after

Motiva® Ergonomix 380cc DEMI

Patrik Höijer, Nordiska Kliniken

Ein avantgardistisches Implantat wie kein anderes

Die natürliche Dynamik war ein entscheidender Faktor, der bei herkömmlichen Implantaten aufgrund ihrer vordefinierten Form, die unabhängig davon, ob der Patient auf dem Bauch, in Rückenlage oder aufrecht liegt und unverändert bleibt, fehlte. Motiva® bezieht diese Eigenschaft inErgonomix ein® anhand der einzigartigen viskoelastischen Eigenschaften seines firmeneigenen Ultima® Gels – es nimmt eine runde Form an, wenn die Patientin liegt, und bildet eine natürliche Tropfenform, wenn sie steht.

Ein avantgardistisches Implantat wie kein anderes

Die natürliche Dynamik war ein entscheidender Faktor, der bei herkömmlichen Implantaten aufgrund ihrer vordefinierten Form, die unabhängig davon, ob der Patient auf dem Bauch, in Rückenlage oder aufrecht liegt und unverändert bleibt, fehlte. Motiva® bezieht diese Eigenschaft inErgonomix ein® anhand der einzigartigen viskoelastischen Eigenschaften seines firmeneigenen Ultima® Gels – es nimmt eine runde Form an, wenn die Patientin liegt, und bildet eine natürliche Tropfenform, wenn sie steht.

Es geht um die Implantatprojektion

„Projektion" oder „Profil" sind Begriffe, die beschreiben, wie weit ein Brustimplantat von Ihrer Brustwand nach vorne projiziert ist, was ein wichtiger Faktor, der das Ausmaß bestimmt, wie proportional die Brüste im Verhältnis zum Rest des Körpers erscheinen können.

Verschiedene Projektionen (kombiniert mit anderen Faktoren) verschönern die verschiedenen Erscheinungsbilder. Ihr Motiva®-Chirurg unterstützt Sie mithilfe von Divina®, unserem 3D-Instrument für die chirurgische Planung und Simulation, bei der Entscheidung für die für Sie besten Lösung.

Abhängig von dem von Ihnen gewählten Modell, bieten Motiva® Brustimplantate eine von den vier möglichen Projektionen:

  • Mini– unsere tiefste Projektion
  • Demi– Mittel-Tief
  • Full– Mittel-Hoch
  • Corsé– unsere höchste Projektion

Transformieren Sie die Erfahrungen Ihrer Patienten

Wir bieten Ihnen innovative Beratung und chirurgische Instrumente, Schulungen zu den fortschrittlichsten ästhetischen und rekonstruktiven Techniken, sowie Marketingressourcen, um Ihrer Praxis zum Erfolg zu verhelfen.

PARTNER MIT MOTIVA®