Falls Sie sich in der Nachforschungsphase befinden und überlegen, ob eine Brustvergrößerung für Sie wirklich die richtige Lösung ist, ist es manchmal hilfreich, sich über die Erfahrungen anderer Frauen zu informieren.

Kommen wir also gleich zur Sache - Die Journalistin und das Motiva® Girl, Fabiola, gibt uns einen genaueren Einblick in ihre Erfahrung der Brustvergrößerung.

Eine Brustvergrößerung war für mich ein Traum, den ich mehrere Jahre lang träumte, ein Traum, der mit wirtschaftlichem Aufwand und einigen Ängsten verbunden war, was bedeutete, ihn verantwortungsvoll umzusetzen.

ch begann, mich über Kliniken, Chirurgen und die Meinungen anderer Frauen, die das gleiche Verfahren erlebt hatten, zu informieren, und Gott sei Dank stieß ich auf Dr. Manuel Chacón, den Chirurgen, dem ich meine Träume und mein Leben anvertraute. Ich kann Ihnen ganz offen sagen, dass, sobald er mir seine Empfehlungen mitteilte, wusste ich, dass ich mich in den besten Händen befand.

Es ist sehr oft der Fall, dass man mit vielen falschen Vorstellungen zur ersten Beratung geht, bzgl. der Implantatgröße, ob sie oberhalb oder unterhalb des Muskels liegen soll, der Einschnitte, der Implantat-Marke und vielem mehr. Mit seiner großen Erfahrung und seinem umfangreichen Fachwissen erklärte mir der Arzt jedoch, dass alle Organismen unterschiedlich und einzigartig sind und dass das, was bei einem anderen Patienten funktioniert, nicht unbedingt auch für mich funktionieren würde. Dank dieser Erklärung kann ich mich heute über das perfekte Ergebnis für meinen Körper freuen.

Das natürliche Aussehen meiner Brüste verdanke ich den präzisen Messungen - unter Berücksichtigung meines bereits vorhandenen natürlichen Gewebes sowie eines Implantats, das sich gut an meine Größe anpasste, und zweifellos der Verwendung des weltweittechnologisch fortschrittlichsten Implantats, das mir während meiner ersten Beratung vorgestellt wurde, als ich seine Geschmeidigkeit und Flexibilität zum ersten Mal bewundern konnte. In meinem Fall entschieden wir uns für Motiva Ergonomix® das sich meinen Körperbewegungen anpasst. Das heißt, wenn ich stehe, nehmen sie eine natürliche Tropfenform an, wenn ich mich hinlege, passen sie sich der natürlichen Form meines Körpers an, und wenn ich mich seitlich bewege, liegen sie perfekt, womit deutlich wird, dass sie sich jederzeit an jeweilige meine Position anpassen, und es kann niemand ahnen, dass es sich um Implantate handelt.

 

Das Geheimnis eines großartigen Ergebnisses besteht darin, das beste Implantat, den besten Chirurgen zu finden und alle Anweisungen für die Vor- und Nach-OP-Phase zu befolgen. In meinem Fall hatte ich eine wunderbare Genesung, ohne jegliche Schmerzen, und konnte meine tägliche Routine sehr schnell wieder aufnehmen.

Heute habe ich meine Motiva-Implantate® bereits seit einem Jahr und vier Monaten, und es war eine meiner besten Entscheidungen. Ich habe jetzt mehr Selbstvertrauen, fühle mich wohler und bin mit meinen Ergebnissen rundum zufrieden. Sollte dies auch Ihr Traum sein, nur zu!

*Die vorgelegten Referenzen, Aussagen und Meinungen sind auf jeden Einzelnen anwendbar. Die Ergebnisse werden variieren und sind möglicherweise nicht repräsentativ für die Erfahrungen anderer. Die Zeugnisse werden freiwillig zur Verfügung gestellt und wurden nicht bezahlt, noch wurden ihnen als Gegenleistung für die besagten Aussagen kostenlose Produkte, Dienstleistungen oder sonstige Vergünstigungen gewährt. Die Erfahrungsberichte sind repräsentativ für die Erfahrungen der Patienten, die genauen Ergebnisse und Erfahrungen werden für jedoch jeden Patienten einzigartig und individuell sein.

Möchten Sie sich über weitere Patientenerfahrungen informieren? Folgen Sie uns auf Social Media und verbinden Sie sich mit anderen Motiva®-Mädchen!

Instagram: @motivaimplants

Facebook: Motiva Implants

 

**Motiva Implants® sind in den USA noch nicht kommerziell erhältlich und werden derzeit gemäß den Vorschriften der US Food and Drug Administration (FDA) für medizinische Prüfpräparate klinisch untersucht.

Tags
Share this entry

Share on social media

You might also like