Die Stärkung der Rolle der Frau

Blog Post 24. März 2021 2 MIN GELESEN

In 2018, we created Beauty Boss, a global networking initiative to empower women in plastic surgery by sharing strengths & discussing challenges.

Im Jahr 2018 haben wir Beauty Boss ins Leben gerufen, eine globale Netzwerkinitiative, um Frauen in der plastischen Chirurgie durch den Austausch von Stärken und die Diskussion von Herausforderungen zu stärken. Hier können Frauen über ihre Karriere, Familie, berufliche Entwicklung und Selbstverbesserung sprechen und sich austauschen. Unser Ziel mit Beauty Boss ist es, eine Gemeinschaft von Frauen aufzubauen, die sich gegenseitig bei der Verwirklichung ihrer beruflichen und persönlichen Ziele unterstützen.

Wir haben sieben Beauty Boss-Sitzungen auf unseren internationalen medizinischen und kommerziellen Veranstaltungen abgehalten, an denen verschiedene Expertinnen aus Ländern wie den Vereinigten Staaten, Kolumbien, Großbritannien, Frankreich, Australien und anderen teilgenommen haben.

Im Jahr 2019 haben wir diese Initiative ausgeweitet und zwei spezielle Beauty-Boss-Sitzungen für die weiblichen Mitarbeiter in unserer Unternehmenszentrale durchgeführt. In der ersten Sitzung informierten sich die Teilnehmerinnen über die Initiative und halfen uns bei der Gestaltung der Tagesordnung und der Diskussionsthemen. In der zweiten Sitzung erzählten zwei Kolleginnen von den Herausforderungen, die sie überwinden mussten, um die Fachleute und Frauen zu werden, die sie heute sind.

404

Keine Ergebnisse wurden gefunden

Die von Ihnen angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden. Benutzen Sie die Schaltfläche unten oder die Navigation, um wieder zum Ziel zu gelangen.

[1] Die hier zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Aufklärungszwecken; der Inhalt ist nicht als Ersatz für eine ärztliche Beratung gedacht. Motiva-Implantate® sind in den USA noch nicht im Handel erhältlich und werden derzeit gemäß den Vorschriften der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für Medizinprodukte in der Erprobungsphase klinisch untersucht.
[2] Die hier gemachten Aussagen und Meinungen gelten für jeden Einzelnen. Die Ergebnisse können variieren und sind möglicherweise nicht repräsentativ für die Erfahrungen anderer. Alle Aussagen sind freiwillig und wurden weder bezahlt noch wurden ihnen im Gegenzug für diese Aussagen kostenlose Produkte, Dienstleistungen oder sonstige Vorteile gewährt. Die Aussagen sind repräsentativ für die Erfahrungen der Patienten; die genauen Ergebnisse und Erfahrungen werden für jeden Patienten einzigartig und individuell sein.