Motiva-Schach 2019

Blog Post 24. März 2021 2 MIN GELESEN

For the third consecutive year, we organized our annual Motiva® Checkmate chess tournament in Saint Petersburg, Russia with a line-up of the top-ranked female speed chess players from the International Chess Federation (FIDE).

Das dritte Jahr in Folge organisierten wir unser jährliches Motiva® Checkmate Schachturnier in Sankt Petersburg, Russland, mit einer Besetzung der besten weiblichen Schnellschachspielerinnen des Internationalen Schachbundes (FIDE).

In dieser Ausgabe nahmen 32 Spielerinnen aus Bulgarien, Russland, Iran, Polen, Armenien, Aserbaidschan, Frankreich, Litauen, der Ukraine und Kroatien an unserem zweitägigen Turnier teil. Bei dieser Veranstaltung wurden intellektuelle Fähigkeiten, beeindruckende Strategien und mentale Stärke unter Beweis gestellt – und das alles bei hohem Tempo.

“Schach ist ein perfektes Beispiel dafür, wie man kluge Entscheidungen treffen kann. Das Leben zu umarmen bedeutet für mich, alles zu umarmen, was dazugehört. Aber solange ich in der Lage bin, meine eigenen klugen Entscheidungen zu treffen, ist das in Ordnung.”

Karina Azimova – Russland

“Ich denke, wir sollten alle das tun, was wir lieben, und wir sollten dem folgen. Im Schach spielt das Geschlecht keine Rolle, das Alter spielt keine Rolle, nichts ist wirklich wichtig. Wir sind alle gleich. Das ist, glaube ich, die beste Lektion, die wir vom Schach lernen können.”

Sarasadat Khademalsharieh – Iran

404

Keine Ergebnisse wurden gefunden

Die von Ihnen angeforderte Seite konnte nicht gefunden werden. Benutzen Sie die Schaltfläche unten oder die Navigation, um wieder zum Ziel zu gelangen.

[1] Die hier zur Verfügung gestellten Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Aufklärungszwecken; der Inhalt ist nicht als Ersatz für eine ärztliche Beratung gedacht. Motiva-Implantate® sind in den USA noch nicht im Handel erhältlich und werden derzeit gemäß den Vorschriften der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) für Medizinprodukte in der Erprobungsphase klinisch untersucht.
[2] Die hier gemachten Aussagen und Meinungen gelten für jeden Einzelnen. Die Ergebnisse können variieren und sind möglicherweise nicht repräsentativ für die Erfahrungen anderer. Alle Aussagen sind freiwillig und wurden weder bezahlt noch wurden ihnen im Gegenzug für diese Aussagen kostenlose Produkte, Dienstleistungen oder sonstige Vorteile gewährt. Die Aussagen sind repräsentativ für die Erfahrungen der Patienten; die genauen Ergebnisse und Erfahrungen werden für jeden Patienten einzigartig und individuell sein.